Programm 2024

Programm 2024

Fachtagung Innovations-Radar der Inneren Sicherheit: Ideen einsatzbereit entwickeln


7. Mai 2024, 10:00 - 16:00 Uhr
 

Diese Fachtagung hat erneut zum Ziel, die immer bessere Vorbereitung aller relevanten Behörden auf die künftigen Herausforderungen der Inneren Sicherheit zu unterstützen und den dafür hilfreichen Informationsaustausch zu befördern.

Schwerpunkte sind:

- Beschreibung der Bedarfe und der zu erwartenden Entwicklungsrichtungen durch Behörden

- Vorstellung exklusiver Innovationen/Entwicklungen von Behörden zum Informationsaustausch und Netzwerken

- Vorstellung relevanter Innovationen der Wirtschaft für den Einsatz in Behörden der Inneren Sicherheit, die erst einmalig oder noch gar nicht im Einsatz sind

 

Moderation: Dr. Julian Laufs, Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH

 

Die Teilnehmeranmeldung für Behördenvertreterinnen und -vertreter, die wie immer auch den Fachmesseeintritt an allen Messetagen inkludiert, ist über das folgende Anmeldeformular möglich.

Vortragsthemen und Agenda folgen in den nächsten Wochen, dabei u.a.:

- Innovation für die Innere Sicherheit: Vorstellung der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS); Dr. Jens Römer, Leiter Geschäftsfeld Digitale Forensik & Leitung Geschäftsfeld Big Data, ZITiS

- Disruptive für die Sicherheitsbehörden: Projektvorstellung - Forensik intelligenter Systeme; Prof. Dr. Christian Hummert, Geschäftsführer & Forschungsdirektor, Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH 

- Panel: Innovation für innere und äußere Sicherheit – Synergien erfolgreich nutzen

- Innovationen im Staat – Herausforderungen, Rahmen- und Erfolgsbedingungen; Prof. Dr. Eike Richter, ORR, Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Recht der Digitalisierung und IT-Sicherheitsrecht, Hochschule der Polizei Hamburg

- Disruptive Technologien – wie kann man eine Überforderung der BOS durch Technologietransfer verhindern?; Karsten Radeloff, Stellv. Leiter InnoLab der Polizei Sachsen

- E-Mobilität und Polizei – Die Angst vor dem Unbekannten; GenMjr. Pamela Sorré, Abteilungsleiterin, Bundesministerium für Inneres (Österreich)

 

Teilnehmerkosten

- Ticket Behörde: EUR 150,00 inkl. MwSt.

- Ticket Aussteller: EUR 150,00 zzgl. MwSt.

 

  

Abhängig von den Einstellungen Ihres Systems kann es sein, dass Sie zweimal den Senden-Button klicken müssen, bis die Meldung "`Vielen Dank ..." erscheint.

Anmeldung Tagungsteilnahme Innovations-Radar 2024

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gpec.de widerrufen.

Captcha image

Bitte die Zahlen HIER eintragen!