Programm 2024

Programm 2024

Fachforum Digitalisierung der BOS-FEM


06. Mai 2024, 12:30 - 16:00 Uhr
 

Die rasante Entwicklung der Informationstechnik betrifft ebenso die Polizeitechnik. Die Digitalisierung der Führungs- und Einsatzmittel (FEM) hilft auch, die Polizeiarbeit besser zu unterstützen. 

In diesem Fachforum werden Infrastrukturelemente und Werkzeuge aus dem Bereich der FEM präsentiert, die ihre Fähigkeiten erweitern bzw. verbessern, einschließlich entsprechender Innovationsvorhaben.
 

Moderator:
Direktor in der Bundespolizei a. D. Heinz-Dieter Meier
Ehem. Leiter Abteilung 5 Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik, Bundespolizeipräsidium, und CIO der BPOL
Ehem. Berater für Geospatial Intelligence and Security Research beim DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

 

Vortragsthemen und Agenda:

  

Agenda-Planung

Zeit Inhalt: Vortragende
12:30 Begrüßung, Einführung: Dr. Uwe Wehrstedt, Veranstalter + Heinz-Dieter Meier, Moderator
12:40 Perspektiven und Grenzen der Nutzung von KI am Beispiel der Fallbearbeitung: Manuel Brunner, IntraFind Software AG
13:40 Sichere E-Mail Kommunikation mit KI durch biometrische Merkmale: Markus Wiens; DeepSign GmbH
14:00 KI in der Mobilgeräteforensik: Automatische Transkription von Voice-Messages in Chat-Nachrichten: Jörg Majerhofer; MSAB
14:30 Effizienzoptimierung in der digitalen Forensik durch Integration der gesamten Prozesskette: Joachim Müller; Magnet Forensics GmbH
15:00 Digitaler Zwilling Deutschland – neue Perspektiven für BOS: Tim Kaiser, Aufbaustab Digitaler Zwilling; Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG)
15:30 Mobile LTE-Zellen als ganzheitliche Lösung für Ad-hoc-Lagen: Jens Elsner; VITES GmbH
15:50 Fragen, Abschlussdiskussion, Verabschiedung: Heinz-Dieter Meier, Moderator

   

Zum DOWNLOAD-Bereich bereitgestellter Präsentationen für Tagungsteilnehmende