Kooperation

Kooperation

Fahrzeug-Rückhaltesysteme 2020

Schutz vor Abkommen von der Fahrbahn und vor Zusammenstößen mit anderen Fahrzeugen oder Hindernissen


Fachtagung mit Live-Crashtests
6. + 7. Mai 2020, Münster/Wolbeck


Normen, Maßnahmen und Produkte zum Schutz vor Abkommen von der Fahrbahn und vor Zusammenstößen mit anderen Fahrzeugen oder Hindernissen.

Diese einzigartige Informationsveranstaltung ist auf diese Problematik fokussiert und dient dem aktuellen Informationsaustausch, dem Fachwissentransfer und Netzwerken sowie dem Test entsprechender Schutzsysteme.

Diese Schwester-Veranstaltung zu unserer Fachtagung mit Crashtests Terrorabwehrsperren & Zufahrtsschutz ergänzt und erweitert unser Angebot und bedient eine weitere Sicherheitsaufgabe im öffentlichen Straßenverkehr.

Inhalte

  • Fachvorträge zu normgerechten Produkten: Schutzeinrichtungen am äußeren Fahrbahnrand, im Mittel- oder Seitentrennstreifen, auf Brücken und Stützwänden, in und vor Tunneln, Übergangskonstruktionen, Anfangs- und Endkonstruktionen und Zusatzeinrichtungen, einschließlich Zweiradfahrer-Schutz
  • Stand und neueste Entwicklungen bei nationalen und internationalen Normen und Zertifizierungen für Fahrzeug-Rückhaltesysteme und deren Anwendung
  • Live Crashtests mit Fahrzeugen zur Erprobung aktueller Systeme
  • Produktpräsentationen (Aussteller)

 

Zielgruppen
Straßenbauämter, Autobahn- und Straßenmeistereien, Verwaltungen, Polizei, Ordnungs- und Bauämter, Ministerien, Hersteller, Ingenieur- und Planungsbüros, Bauträger, Immobiliengesellschaften, Investoren, Verbände und Organisationen, Medien


Die Agenda wird hier zu gegebener Zeit veröffentlicht.


Veranstaltungsort

CTS crashtest-service.com GmbH
Das Kompetenzcenter und akkreditierte Prüflabor für Fahrzeugrückhaltesysteme mit einer der weltweit größten Crashtest-Anlagen.

Amelunxenstraße 30
48167 Münster

Ausstelleranmeldung 
Anmeldeschluss für Aussteller: 30.03.2020


Preise Tagungsteilnahme
inkl. Get together mit Grill-Büfett am 6. Mai
 

Teilnehmer Behörde   EUR 115,00 zzgl. MwSt.
Teilnehmer Wirtschaft   EUR 495,00 zzgl. MwSt.

 

Teilnahmebedingungen

Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung und später, noch vor der Veranstaltung eine Rechnung. Bei Stornierung (bitte nur schriftlich) bis zum 21. Mai 2020 berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 EUR zzgl. MwSt. Bei Nichterscheinen oder Stornierung nach dem 21. Mai 2020 sind 100 % der Tagungsgebühr zu zahlen. Ersatzteilnehmer können ohne Zusatzkosten benannt werden. Wir müssen uns vorbehalten, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erhalten die Teilnehmer bereits gezahlte Beiträge unmittelbar zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
  

Anmeldung Tagungsteilnehmer

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an der Veranstaltung "Fahrzeug-Rückhaltesysteme" am 06.+07.05.2020 in Münster an.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gpec.de widerrufen.