Alles für die innere Sicherheit

Alles für die innere Sicherheit

GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference®
Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit


Die GPEC® hat sich seit der Erstveranstaltung im Jahr 2000 zu Europas größter geschlossener Spezialmesse für Polizei- und Sicherheitsbehörden entwickelt – regelmäßig unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern. Die GPEC® umfasst sämtliche Sachgebiete, dient als One-Stop-Shop der Ressourcenschonung der Behörden und steht im steten Austausch über die aktuellen Bedarfe. Ein Rahmenprogramm von Konferenzen über dienstliche Arbeitsgruppentreffen bis hin zu Praxistrainings macht die GPEC® immer wieder zum unverzichtbaren Branchenforum. Als Fachmesse ausschließlich für Behördenangehörige bildet die GPEC® deshalb auch in der 11. Auflage wieder den vertraulichen Rahmen für den Austausch mit Führungsspitzen, Beschaffern, Technikern und Endanwendern aus Bund und Ländern, aus Deutschland und der Welt.

Alles vom 18. - 20. Februar 2020 in der Messe Frankfurt am Main!
 

BESUCHER    AUSSTELLER    PROGRAMM

Schirmherr: Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer

10. GPEC® 2018 - Die wichtigsten Zahlen im Überblick

0/0
AUSSTELLER / STAATEN
0/0
FACHBESUCHER / STAATEN
>0
VERANSTALTUNGEN
+0%
ZUWACHS
  • Leistungsspektrum

  • Zielgruppen

  • Produktgruppen

  • Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit
  • Führend in Europa für das ausschließliche Behördenpublikum
  • Repräsentativste Gesamtschau für Polizei und Spezialausrüstung
  • 23.000m² Ausstellungsfläche als One-Stop-Shop für alle Sachgebiete
  • Branchenmeeting für öffentliche Beschaffungen und Direktverkauf
  • Exklusives Tagungs- und Fortbildungsprogramm
  • Leitmesse geeignet für den interministeriellen Austausch
  • Zahlreiche Sicherheitsbehörden als Aussteller + Arbeitsgruppentreffen
  • International bestens vernetzt durch Verkehrsknoten Frankfurt am Main
  • Kompetenz „Made in Germany“ für Sicherheitsexperten aus aller Welt
  • In Dankbarkeit: Ehrenbeirat Herr General a.D. Ulrich Wegener (1929-2017)
  • Polizei
  • Grenzschutz
  • Zoll und Finanzorgane
  • Strafvollzug und Justiz
  • Spezialeinheiten aller Ministerien
  • Staatliche Informations- und Sicherheitsdienste
  • Streikräfte
  • Bevölkerungs- und Katastrophenschutz
  • Rettungsdienste und Berufsfeuerwehren
  • Weiterer Öffentlicher Dienst mit Bezug zur Inneren Sicherheit
  • Entscheidungsträger, Führungskräfte, Beschaffer, Techniker, Ausbilder und Endanwender
  • Führungs- und Einsatzinformationssysteme, Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik, Vorgangs- und Fallbearbeitungssysteme
  • IT-Sicherheit, Datenanalyse, forensische IT und Dokumentensysteme
  • Energie- und Notfallversorgung, Infrastruktur- und Perimetersicherung
  • Sicherungs-, Beobachtungs- und Überwachungstechnik
  • Kriminal-, Labor- und Messtechnik, BTM-Nachweis
  • ABC-Schutz, Kampfmittelentschärfung und -räumung
  • Fahrzeug- und Verkehrstechnik (Land, Luft, Wasser), unbemannte Systeme
  • Luftsicherheitskontrolltechnik
  • Persönliche Ausrüstung, Bekleidung, Körperschutz, ballistischer Schutz
  • Waffen, Munition, Pyrotechnik, Nichtletale Wirkmittel, Selbstverteidigungsmittel
  • Notfall-, Rettungs- und Sanitätsausrüstung
  • Behörden und Organisationen
  • Aus- und Fortbildung, Training, Simulation, Logistik, Medien
  • Forschung und Entwicklung
Alles für die innere Sicherheit digital 2019

Das GPEC® - Spezial zur Digitalisierung der Inneren Sicherheit, 13. und 14. März 2019, Messe Berlin / CityCube.

Jetzt informieren