Programm

Programm

Info-Veranstaltung hessenWARN: Warn- und Informations-App

20.02.2020, Frankfurt am Main, 10:00 - 12:00 Uhr, Portalhaus


Nutzung von Apps zur zeitgemäßen Warnung, Information und Kommunikation - Vorstellung von hessenWARN


Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport hat Katwarn durch das Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme zu einem behördenübergreifenden Warn- und Informationssystem weiterentwickeln lassen. Auf dieser Grundlage soll die Sicherheitskommunikation mit der Bevölkerung weiter gestärkt werden.


Veranstaltungsinhalt:

  • Vorstellung von hessenWARN – der modularen hessischen Sicherheitsapplikation
  • modulare Warn-, Informations- und Kommunikationssysteme sowie der Nutzen für die (Sicherheits-) Behörden sowie die Bevölkerung
  • zielgerichtete Kommunikation mit der Bevölkerung über Apps – Vision(en)
  • geplante Weiterentwicklungen sowie Projektierung unter Beteiligung der TU Darmstadt
  • Live-Präsentation der App sowie des Redaktionssystems zur Eingabe von Meldungen
  • Fragen aus dem Publikum


Weitere Informationen zur Software erhalten Sie unter www.hessenWARN.de

 

Veranstalter und Leitung:
Herr Torsten Krückemeier, Projektleiter hessenWARN
Herr Heiko Bersch, stellvertretender Projektleiter hessenWARN


Die Teilnahme ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig, nur der Messeeintritt ist mit 5,00 EUR (bei Voranmeldung) zu zahlen.


Selbstverständlich können die Teilnehmer auch die gesamte Fachmesse an allen drei Messetagen besuchen, einschließlich Trainings und Party im Club Gibson am Mittwochabend.

Abhängig von den Einstellungen Ihres Systems kann es sein, dass Sie zweimal den Senden-Button klicken müssen, bis die Meldung "`Vielen Dank ..." erscheint.

   

Anmeldung hessenWARN

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an der Info-Veranstaltung hessenWARN am 20.02.2020 in Frankfurt a. M. an. Der Messebesuch ist inklusive. Der Eintrittspreis 5,00 EUR ist bar vor Ort zu zahlen und gilt für alle drei Veranstaltungstage für den Messebesuch.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gpec.de widerrufen.